Google Analytics ist der unangefochtene Marktführer unter den Web-Analyse Anbietern. Das Tool ist weit verbreitet und auch kostenlos. Es bietet sehr vielfältige Funktionen und doch ist Google Analytics nicht unbedenklich. Neben Limitierungen gibt es auch grosse Kritikpunkte zur Datenqualität und der Datenhoheit. Hier wirkt Google Analytics wie eine Blackbox. Auf online-marketing-forum.at gibt es eine spannende Zusammenfassung darüber.
Im Zeitalter von GDPR darf man sich darüber aber nicht mehr im Unklaren sein. Deshalb bieten wir Web Analytics von Matomo an. Matomo funktioniert trackt die User auf gleiche Weise wie Google Analytics und bietet dieselben grundsätzlichen Funktione. Doch gibt es grundlegende Unterschiede Zum Google Konkurrenten. Einerseits hat Matomo keine Limitierungen (unendlich viele Webseiten, Aktionen etc.) und andereseits werden die Daten auf eigenen Servern gespeichert. Das heisst, dass die Datenschutzvorschriften der Europäischen Union entsprechen und seinen Nutzern damit Rechtssicherheit bietet. Unsere Kunden wissen also genau wo sich die Daten befinden und haben die volle Kontrolle und Hoheit darüber.

 

Ihre Vorteile:

  • Die Daten gehören Ihnen
  • Volle Kontrolle über Ihre Rohdaten
  • überzeugender Datenschutz
  • Keine Limitierungen (weder bei Webeiten, noch bei Aktionen oder getrackten Usern)
  • Keine Zeitraum Beschränkung (Sie entscheiden wie lange Ihre Daten gespeichert werden sollen)
  • Exakte Analyse durch heranziehen aller Daten (akeine Hochrechnungen)
  • Analysen in Echtzeit
  • Daten/Serverstandort in der EU/CH
  • Betreuung und Support durch nanoWeb